Mittwoch, 8. Oktober 2014

Oh, wie die duften!

Quitten in einer Schale arrangiert, sind nicht nur dekorativ, sondern verströmen auch einen herrlichen Duft.
Heute brachten mir meine Eltern einen ganzen Wassereimer voll Quitten aus ihrem Garten vorbei. Bevor ich die Früchte zu Marmeladen verarbeite, werde ich sie noch ein paar Wochen in der Küche stehen lassen, damit sie dort ihren verführerischen, lieblichen Duft verbreiten. Das habe ich auch in den vergangenen Jahren so getan. Quitten können ähnlich wie Kürbisse über längere Zeit bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden, ohne dass sie leiden oder gar zu Faulen beginnen. Es gibt wohl kaum eine andere Frucht, die so gut duftet wie die Quitte, und deshalb wäre es doch schade, sie jetzt schon ins Marmeladenglas zu sperren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen