Mittwoch, 10. Februar 2016

Charakterkopf mit Migrationshintergrund

Hahn mit Migrationshintergrund: Seine Vorfahren kommen aus New Hamp-
shire – bei den Vorwahlen in dem US-Bundeststaat war er allerdings nicht
stimmberechtigt.
Heute Morgen ging es in den Medien um New Hampshire. Mit Spannung waren die Ergebnisse des Vorwahlkampf um das Präsidentenamt in dem vergleichsweise kleinem, aber keineswegs unwichtigen US-Bundessstaat erwartet worden, obwohl schon im Vorfeld ziemlich klar schien, wer bei beiden Parteien das Rennen machen würde: Bernie Sanders bei den Demokraten und Donald Trump bei den Republikanern. Und so kam es dann auch ...
Beim Stichwort New Hampshire fiel mir sogleich unser Hahn ein, der ebendieser Hühnerrasse angehört und von dem ich gerade gestern erst, ein Porträtfoto gemacht hatte. Als ich die Schneeglöckchen für den gestrigen Blogbeitrag fotografierte, musste ich mich, um die kleinen Frühlingsboten formatfüllend aufnehmen zu können, auf Augenhöhe mit ihm begeben – und einmal mehr war ich fasziniert von diesem prächtigen Charakterkopf. Jetzt im Winter, da draußen alles eher grau als grün und bunt ist, fällt er natürlich besonders auf. Ein wandelnder Farbtupfer in unserem Innenhof.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen