Dienstag, 10. Mai 2016

Das schönste Grün . . .

... ist doch das der frühlingsfrischen, zarten Blätter, wie sie sich jetzt im Mai an den Bäumen zeigen. In wenigen Wochen wird dieser Zauber schon wieder vorbei sein, und das Grün wird seinen hohen Gelbanteil verloren haben. Zum Glück lässt sich das Frühlingsgrün wenigstens mit der Kamera konservieren, wenn auch nur zweidimensional.

Frühlingsfrische Kastanienblätter im abendlichen Gegenlicht.

Kommentare:

  1. Ich mag euren blog. Er heitert mich irgendwie auf. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns und motiviert uns, weiter zu bloggen. Vielen Dank und liebe Grüße!
      Inka und Marion

      Löschen