Mittwoch, 4. Mai 2016

Gute Aussichten

Na, das sind sich wirklich gute Aussichten für das extralange Wochenende, das zumindest alle diejenigen haben, die es sich leisten können, den Freitag zum Brückentag zu machen und Sonnabend sowieso nicht arbeiten müssen. Auch heute schon zeigte sich der Mai von seiner besten Seite, allerdings war es, sobald sich mal wieder eine der vielen Quellwolken vor die Sonne schob, so kalt, dass ich froh war, dass ich meinen Softshell-Mantel dabei hatte. Zum Glück waren die Wolken recht fix unterwegs, und nach den Momenten des Fröstelns wurde es gleich wieder warm.
Bis Sonnabend soll die Tageshöchsttemperatur auf 23 Grad klettern, und dann lässt es sich auch mit kurzärmeligen Outfit draußen gut aushalten.
Freuen wir uns also auf ein paar schöne Frühlingstage!

So sah der Himmel heute Nachmittag bei uns in der Gegend aus – eigentlich schön, wenn er nicht ganz blau, sondern mit einigen Wolken durchsetzt. Allerdings sorgten die Wolken nicht nur für ständig wechselndes Licht, sondern auch für gefühlte Temperaturstürze von mindestens fünf Grad, die mich frösteln ließen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen