Sonntag, 25. Dezember 2016

Im Blaubeerwald

Als es gegen 13 Uhr endlich aufhörte zu regnen, haben wir uns auf den Weg gemacht – zu einer langen Tour mit den Hunden durch den Blaubeerwald, der auch jetzt im Winter schön ist. Wie nicht anders zu erwarten, sind wir unterwegs niemandem begegnet. Klar, die meisten Leute saßen um diese Zeit in großer Runde am Esstisch, um Gänse oder andere Tiere zu verspeisen. So hatten wir den Wald mal wieder ganz für uns allein und konnten die wundervolle Ruhe genießen.

Marion mit Fiene, Fyffes und Fussel im Blaubeerwald.

1 Kommentar: