Samstag, 25. Februar 2017

Schneeglöckchen im Innenhof

Die Chancen, dass die Schneeglöckchen ihrem Namen alle Ehre machen, stehen in diesem Winter gar nicht so schlecht.
Die weißen Blütenköpfe haben sich
noch nicht geöffnet, aber schön
sehen sie dennoch schon aus.
Hätte ich besser aufgepasst, hätte ich sie gestern tatsächlich im Schnee fotografieren können: die Schneeglöckchen in unserem Innenhof. Aber es hat ja auch kaum zwei Stunden gedauert, bis der frisch gefallene Schnee schon wieder weggetaut war. Egal, auch ohne Schnee sind sie wunderschön, und wer weiß, der Winter ist schließlich noch nicht vorbei.
Es freut mich, dass sich die Schneeglöckchen, die übrigens zur Familie der Amaryllisgewächse innerhalb der Ordnung der Spargelartigen (Asparagales) gehören, von Jahr zu Jahr vermehren und die blütenweißen Flecke im Innenhof somit immer größer werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen